Katechetisches Institut Aachen
http://ki-aachen.kibac.de/kontakt?mode=detail&action=details&siteid=1030056&type=news&nodeid=3b9c278d-b2cd-4014-9f35-d0f7a646361b
Bilderfries KI Aachen

Nachrichtenliste

Einladung zum 16. Sommer-Ferien-Seminar 2016 im KI Aachen

9 Arbeitskreise am 18. + 19. August 2016 in der letzten vollständigen Schulferienwoche im KI Aachen Mehr

Medienstelle und Diözesanbibliothek auch an Brückentagen geöffnet

Auch Freitag nach Fronleichnam geöffnet - Mittwoch, 1. Juni, erst ab 14.00 Uhr geöffnet Mehr

Die leuchtenden Farben Gottes - Berufskolleg in AC gewinnt Wettbewerb

Aachener Berufskollegschüler/-innen in ihrer Altersgruppe auf dem ersten Platz Mehr

Konzert mit CAROLIN NO - für die Sinne und voller Sinn!

Am 16. April 2017 fand zum 2. Mal ein beeindruckendes und berührendes Konzert mit CAROLIN NO statt.  Mehr

Entleihbare Medienkoffer für Schule u. Gemeinde in der Medienstelle

Aktuell entleihbare Medienkoffer für Schule und Gemeinde Mehr

Aktuelle Film-DVDs für Schule und Gemeinde in der Medienstelle 1-2016

Neue aktuelle Film-DVDs für Schule und Gemeinde Mehr

Neues Thema: "Entspannt und erfolgreich unterrichten" - Nur ein Traum?

Impulse für einen potenzialentfaltenden RU auf der Grundlage Theologischer Gespräche Mehr

Bild-Detektive - Bausteine für inklusiven Unterricht und Katechese

Bausteine für den inklusiven Unterricht zum Misereor-Hungertuch 2015/2016 "Gott und Gold" (Maria Cremers) Mehr

Misereor-Hungertücher aus früheren Jahren - Wandbehänge ausleihbar!

Auswahl von Misereor-Hungertüchern verschiedener Jahre als Wandbehänge in der Medienstelle ausleihbar! Mehr

Veranstaltungsliste

07.06.2016, 15:30 - 18:00

Ich sehe etwas, was du nicht siehst - Filmdidaktische Zugänge

Filmdidaktische Zugänge zu biblischen Texten Mehr

10.06.2016, 19:30 - 22:00

Veranstaltungsreihe Inklusion - Body-Percussion - KI AC

Im Spannungsfeld zwischen Autonomie und Angewiesensein Mehr

18.08.2016, 10:00 - 19.08.2016, 16:30

16. Sommer-Ferien-Seminar im KI

(KI Aachen mit dem Evangelischen Kirchenkreises Aachen) Mehr

09.06.2016, 09:30 - 16:00

"Hat denn Metall einen Glauben?" - Studientag BK Essen

Studientag für Lehrende an gewerblichen Berufsschulen u. anderen Bildungsgängen Mehr

09.06.2016, 15:30 - 18:00

Begegnung mit dem Buddhismus

 
 
Oberthür Buch

Vollbild Oberthür Buch Galerie Buch Buch Buch

 
 

 

Interview zum "Buch vom Anfang von allem" im hr2-kultur

Interview zum neuen Buch von Rainer Oberthür: „Das Buch vom Anfang von allem“

"Von wegen alte Geschichten"

"Von wegen alte Geschichten", so hieß das dreitägige Pfingstprogramm des Radiosenders "hr2-kultur" zur Bibel (Redaktion Inge Kämmerer). Im Rahmen einer Magazinsendung über Anfang und Ende unter dem Titel "Die Letzten werden die Ersten sein" interviewte Alf Mentzer Rainer Oberthür zu seinem neuen "Buch vom Anfang von allem". Freundlicherweise stellt uns hr2-kultur dieses 10minütige Gespräch zum Anhören zur Verfügung - herzlichen Dank und viel Freude dabei!

Die mp3-Datei zum Anhören finden Sie unten im Anhang.

Im folgenden finden Sie die iba-Nachricht zum Erscheinen des Buches:

Aachen, (iba) – Naturwissenschaft und biblische Geschichte – unüberwindbarer Gegensatz?

Rainer Oberthür, Stellvertretender Leiter des Katechetischen Instituts des Bistums Aachen, erzählt in seinem neuen Werk die naturwissenschaftliche und die biblische Geschichte durch zwei Fäden getrennt voneinander, die erste in blauer Schrift oben, die zweite in roter Schrift unten im Buch. „Das Buch vom Anfang von allem" fragt nach dem Anfang von Universum und Schöpfung, nach dem Leben bis hin zum Menschen. In der Gegenüberstellung der Geschichten werden Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen den Erzählungen deutlich.

„Das Buch ist mein Beitrag gegen einen religiösen Fundamentalismus auf der einen Seite und gegen den sogenannten neuen, aggressiven Atheismus auf der anderen Seite – gegen das wörtliche Missverstehen der Schöpfungstexte der Bibel und gegen einen einseitigen Materialismus, der das Geheimnis der Welt auch nicht erklären kann", sagt Rainer Oberthür. Auf 112 Seiten entfaltet der Autor die Geschichte vom Urknall bis heute, erklärt auf einfache Weise, erzählt das biblische Schöpfungsgedicht und weitere Bibeltexte. Reich verziert und begleitet werden Oberthürs Texte durch zahlreiche Bilder. Der blaue Faden öffnet immer wieder Einblicke in Fotos der Naturwissenschaft, der rote Faden bildet Ausschnitte für Bilder der Kunst. „Indem ich beide Perspektiven trenne, aber Bezüge zwischen den 'Erzählungen' über Text, Bilder und Layout vor Augen führe, versuche ich dem Geheimnis unserer Existenz auf die Spur zu kommen. Mit beiden Sichtweisen können wir der Wahrheit ein wenig näher kommen, aber sie nie ganz erfassen. Das Buch wendet sich an jeden Menschen jung und alt, der sich diese Fragen schon oder noch stellt", sagt Oberthür.

Rainer Oberthür: Das Buch vom Anfang vom allem. Bibel, Naturwissenschaft und das Geheimnis unseres Universums. 112 Seiten, ISBN: 978-3-466-37127-3, Preis: 17,99 Euro (iba/Na 051)

------------------------------------------------------------------------

In diesem Zusammenhang weist das KI Aachen schon jetzt darauf hin, dass Rainer Oberthür im nächsten Schuljahr die Frage nach dem Anfang in vielen Fortbildungstagungen thematisieren wird, zum einen in gangtägigen Verbindungslehrertagungen, zum anderen in AKs bei den regionalen Religionslehrertagen: "Und wer hat den Urknall erschaffen?" - Fragen nach dem Anfang von Welt, Leben und Mensch im Religionsunterricht.


Von Anno Hamacher

Veröffentlicht am 19.06.2015

Kontakt

Dozent für Religionspädagogik (Bereich Grundschule
KI Aachen
Abteilung: Religionspädagogische Fort-, Aus- und Weiterbildung
Rainer Oberthür
Eupener Str. 132
52066 Aachen
Telefon 1: 0241/ 60004-26
E-Mail: rainer.oberthür@bistum-aachen.de


Dateien zum Download

Rainer Oberthür - Pfingst-Interview zum Anhören - hr2-kultur (mp3, 5676809)

Rainer Oberthür - Pfingst-Interview zum Anhören - hr2-kultur

 
Test